Weblogy.de – Kay´s Weblog

Innerhalb von 5 Minuten fotografiert

Posted in Hafen, Hamburg by Kay on 6. August 2009

Wenn man in der Hafencity sich aufhält, sieht man, dass sie nur für die Reichen geschaffen wurde. Selber fühlt man sich irgendwie als störender Besucher. Die Luxuskarossen habe ich erst gar nicht fotografiert.

Hafencity

Tagged with: ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Rollinchen said, on 6. August 2009 at 21:07

    Hallo,
    klasse Bilder sind das geworden.

    So schlimm fand ich es aber noch garnicht. Ich denke mal, wenn alles richtig fertig ist, dann wirds sicher noch extremer.
    Allerdings für mehr als nen Kaffee langt es bei mir da auch nicht 😉

  2. Kay said, on 6. August 2009 at 21:34

    Ich fand das schon sehr auffällig, wie die Leute dort angezogen waren. Auch die ganzen Nobelkarossen, die da aus den Parkgaragen kommen, sind mir sofort aufgefallen. Schade, dass man die Hafencity nicht mit allen Bevölkerungsschichten gemischt hat. Bei uns in Ottensen fühlen sich die Reichen inzwischen auch beim Proletariat ganz wohl. Das hängt wahrscheinlich damit zusammen, wenn die nur unter sich sind, wird es ihnen zu langweilig.

  3. Rollinchen said, on 6. August 2009 at 22:20

    Dann habe ich wohl Glück gehabt, als wir da waren, war es eigentlich sehr ruhig da. Auch recht leere Caffes. Da war Landungsbrücken schon mehr los.

    Die Strasse, dei du fotografiert hast, war sogar gar nichts los, dann schon etwas mehr am Wasser.
    Die Klassenunterschiede sind allerdings schon sehr hoch. ich denke aber auch, ein „Normaler“ kann es sich eh nicht leisten, dort zu wohnen.

    Ehrlich gesagt, ich möchte da auch nicht wohnen.

  4. Nils said, on 6. August 2009 at 22:21

    Nein, das kann man so nicht sehen, dass das ein Stadtteil für Reiche ist. Unsere Stadtväter werden doch nie müde, davon zu reden, dass das nicht wahr wäre. Das ist ein Stadtteil für alle. *hust*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: