Weblogy.de – Kay´s Weblog

StadtRad Hamburg: Reparaturfahrzeug

Posted in Hamburg by Kay on 1. Dezember 2009

Heute konnte ich jemanden mit einem Reparaturfahrzeug vom Stadt Rad Hamburg beobachten, wie er die Fahrräder austauschte.

Repariert werden die Fahrräder in Hamburg Ohlsdorf von sechs Angestellten. Davon sind vier im Außendienst und zwei in der Werkstatt. Weitere Hilfen erhalten die Jungs von studentischen Aushilfskräften.

Seit der Einführung des Verleihsystems wurde bisher nur ein Fahrrad an einer Station gestohlen und ein Fahrrad wurde ausgeweiht. Ich finde, dass ist doch eine sehr gute Bilanz.

Wie man mir mitteilte, gehen die Hamburger sehr pfleglich mit den Fahrrädern um.

Da die Reparaturfahrzeuge an die Verleihsysteme (Arbeitsstellen) heranfahren müssen (z.B. beim Altonaer Bahnhof), sollten sie eine Sondergenehmigung und ein gelbes Blinklicht erhalten.🙂

Dann gibt es auch nicht mehr so viel zu meckern, wenn ein Wagen mal etwas ungünstig steht.😉

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Markus Merz | Hamburg St. Georg said, on 2. Dezember 2009 at 11:13

    Yep, die Transporter sind schon recht groß und stehen mit Sicherheit an vielen Stadtrad-Stationen wirklich gefährlich und/oder den (Fußgänger-, Fahrrad-) Verkehr behindernd im Weg.

  2. Kay said, on 2. Dezember 2009 at 21:18

    @Markus
    Ist auch für die Fahrer ein besseres Gefühl, wenn man es legal hat.🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: