Weblogy.de – Kay´s Weblog

Online: Der Film „Empire St. Pauli“

Posted in Hamburg, St. Pauli by Kay on 1. Juni 2010

Heute wollte ich mal eine Stadtteilführung in St. Pauli mitmachen. Es ging um die Gentrifizierung im Stadtteil. Den Rundgang leitete Steffen Jörg. Gut, wer ist denn schon Steffen Jörg, dachte ich anfangs. Der wird mir dann schon sicherlich viele interessante Dinge von St. Pauli erklären, die ich noch nicht kenne. Eben ein Geschichtsinteressierter. Ich besuche ja nun selber auch viel den Stadtteil St. Pauli, um meine Fotos zu schießen, aber mit der Geschichte gibt es bei mir auch noch Nachholbedarf, daher für mich der heutige Rundgang.

Die Führung ging ganz entspannt los. Viele kleine Details, die ich noch nicht kannte. Zum Beispiel der Besuch des Platzes, wo das Haus von dem Gründer „Hagenbecks Tierpark“ stand. Das Haus steht ja nicht mehr, weil leider durch eine Brandstiftung, der Dachstuhl brannte und das Haus durch das Löschwasser völlig zerstört wurde. Die SAGA hat da dann etwas ganz Tolles hingebaut, nämlich Wohnungen, die sich nicht jeder leisten kann.

Also, ich kann jetzt nicht alle Details von dem Rundgang wiedergeben, das würde jetzt hier den Rahmen sprengen. Es war jedenfalls super interessant und wurde wie ein Krimi erzählt.

Allerdings machte mich der Steffen schon etwas stutzig, da er von fast jedem Gebäude auf Anhieb die Investoren und die Problematiken kannte, die dahinter standen. Ein BWL´er hatte ich erst geglaubt. Dann sprach er auf einmal von unserem Film. Auf mein Nachhaken, gestand er, einer der Macher von dem Film „Empire St. Pauli“ zu sein. Ich fragte natürlich gleich, warum so ein  bedeutsamer Film nicht bei Youtube reingestellt wurde. Daraufhin sagte er mir, dass der Link zum Film auf der Seite www.empire-stpauli.de schon steht, damit sich jeder den Film auch im Internet ansehen kann.

Was für eine Neuigkeit! Davon wusste ich noch nichts, obwohl ich eigentlich glaubte, immer ganz gut informiert zu sein.

Also, für alle hier der Link zum kompletten Film:

http://austria.kanalb.org/index.php?play_id=2533

Vielen Dank noch einmal für die tolle Führung. Sie war wirklich Klasse!

Weitere Veranstaltungen zu dem Thema gibt es hier.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. michaela said, on 2. Juni 2010 at 06:57

    Also, ich hab den Film gekauft und würd’s auch wieder tun. (Sind nur 10 EUR ;o)
    Danke trotzdem für den Tipp!

  2. Kay said, on 2. Juni 2010 at 11:58

    Ich habe mir ihn auch zu Hause hingelegt. 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: