Weblogy.de – Kay´s Weblog

Wandbild Thedestraße – Altona

Posted in Altona, Hamburg by Kay on 5. Juni 2010

Im Oktober 2006 hatte ich schon einmal in meinem damaligen Blog über das Wandbild in der Thedestraße, in Hamburg Altona berichtet.

Wie man auf dem Foto erkennen kann, war noch vor dem Wandbild alles sehr schön begrünt.

1989 ging der Hamburger Senat eine Entwicklungspartnerschaft mit der Stadt León in Nicaragua ein. Es wurden zwei Wandbilder erstellt, eins in León und eins in der Thedestraße, in Hamburg Altona.

Es soll die Begegnung zwischen Hamburg als Stadt in der sogenannten „Ersten Welt“ und León als eine Stadt der sogenannten „Dritten Welt“ darstellen.

Einen ausführlichen Bericht über die damaligen Entwicklungen gibt es hier.

Auf dem alten Gelände der Schule Chemnitzstraße sollen nun neue Wohneinheiten gebaut werden. Durch den Abriss der alten Gebäude und den vorbereitenden Arbeiten, wurde das Wandbild nun freigelegt. Hoffentlich bleibt es erhalten! Genügend Solidarität wird ja von anderen Künstlern gezeigt.

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Christel u. Hans-Joachim Schemel said, on 18. August 2010 at 09:30

    Lieber Kay,

    wie hat sich die Sache entwickelt? Gibt es schon Projekte, Initiativen zum Kunstwerkerhalt?

    Viele Grüße

    Initiative zum Erhalt des Nicaragua-Giebelwandgemäldes beim Kulturring in Berlin e.V., Wotanstr.30, 10365 Berlini

  2. Kay said, on 18. August 2010 at 09:43

    Hallo,

    momentan kann ich nur dazu sagen, dass das Kunstwerk noch steht.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: