Weblogy.de – Kay´s Weblog

Flyjumper/Powerjumper in der Hafencity

Posted in Hamburg, Sport by Kay on 10. August 2010

Flyjumper oder Powerjumper, wie sie genannt werden, sind in Hamburg zurzeit die Megatrendsportgeräte. Ob in der Hafencity oder auf dem Hamburger Rathausmarkt, überall wird in Hamburg gejumpt. Sprünge von über 2 Metern sind für die Sportler mit den Hightech-Geräten keine Seltenheit. Dabei sind Knie- und Ellenbogenschützer für diese Sportart unerlässlich.

Geübte Jumper können sogar einen Salto vor- und rückwärts durchführen.

Die Preise für die zusammen bis zu 9 Kilo schweren Gestelle liegen zwischen 200 Euro und  600 Euro. Das Sportgerät besteht aus Aluminium und Fieberglas.

In der Hamburger Hafencity sind sicherlich auch Sprünge von mehr als 2 Metern möglich:

Die Konstruktion der Sportgeräte besteht aus Aluminium und Fieberglas:

Die Skate-Stopper wirken sehr klein und wirkungslos:😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: