Weblogy.de – Kay´s Weblog

Hunde-Baby

Posted in Altona, Hamburg by Kay on 28. April 2011

Heute am Bahnhof Altona fotografiert:

Russische Fregatte „Shtandart“ im Hamburger Traditionsschiffhafen (HafenCity)

Posted in Hamburg by Kay on 28. April 2011

Zurzeit liegt die russische Fregatte „Shtandart“ im Traditionsschiffhafen und kann noch bis zum 05. Mai 2011 besichtigt werden. Sie ist ein Replikat (erbaut 1994) der über 300 Jahre alten Fregatte „Shtandart“, deren Pläne damals vom Zaren „Peter der Große“ gezeichnet wurden.

Das Replikat wurde mit zahlreichen Kleinigkeiten bestückt, die damals das Original auch hatte. U. a. kann man alte Kanonen und Schnitzereien entdecken, die liebevoll rekonstruiert wurden.

Das Schiff  dient heute zur Ausbildung von Jugendlichen.

Die Gesamtlänge beträgt 34,5 Meter und die Breite 6,9 Meter. Das Schiff hat drei Masten.

Besichtigungsort: Traditionsschiffhafen in der HafenCity, Am Sandtorkai, 20457 Hamburg

Besichtigungen vom 28. April – 05. Mai 2011

Uhrzeit: 10 Uhr – 20 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene € 2,00

Kinder (4-12 Jahre) € 1,00

Kinder unter 3 Jahren freier Zutritt.

Weitere Informationen: www.edelhoff-events.de/shtandart/

Hamburg St. Pauli: Fahrender Fotoautomat

Posted in Hamburg, St. Pauli by Kay on 26. April 2011

Heute habe ich einen fahrenden Fotoautomaten auf dem Spielbudenplatz im Stadtteil St. Pauli entdeckt. Eine wirklich sehr gute und nette Idee:

Nachwuchs bei den Gänsen an der Hamburger Alster

Posted in Hamburg by Kay on 24. April 2011

Die Gänse haben an der Hamburger Alster Nachwuchs bekommen.

Ein paar Eindrücke konnte ich heute mit der Kamera einfangen:

Schöne Antiquitäten: Antik-Center Hamburg

Posted in Hamburg by Kay on 21. April 2011

Gestern war ich im Antik-Center am Hamburger Deichtorplatz. Er befindet sich direkt im Souterrain der alten Markthalle. In der kleinen Passage bieten 30 Antiquitätenläden nostalgische Kleinkunst, Art deco, Jugendstil und hauptsächlich Antiquitäten des 19. Jahrhunderts bis zurück zum 18. Jahrhundert an.

Vielen Hamburgern ist diese Passage noch unbekannt und unter Kennern gilt sie als Geheimtipp.

Die folgenden Fotos zeigen ein paar Eindrücke:

Zahlreiche Stücke werden von den Inhabern selber restauriert und bearbeitet:

Das Café Villa Rosa bietet den Gästen für eine Pause zwischendurch Speisen und Getränke an:

Fachkundige Beratung erhält man von „alten Hasen“, die ein jahrzehntelanges Know-How im Bereich Antiquitäten vorweisen können:

Der Schrank ist ca. 130 Jahre alt:

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Antik-Center

Klosterwall 9-21

20095 Hamburg

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag 12.00 – 18.00 Uhr

Samstag 10.00 – 16.00 Uhr (Dezember bis 18.00 Uhr)

Sonntag und Montag geschlossen!

Anfahrt:

U-Bahn-Linie U1, Haltestelle Steinstraße.