Weblogy.de – Kay´s Weblog

Galápagos-Inseln

Posted in Sonstiges by Kay on 27. Januar 2012

Ich hatte heute einen Artikel entdeckt über die Galápagos-Inseln. Ich finde es schlimm, wenn heute vom Menschen noch Gebiete besucht werden, wo Tiere und/oder die Pflanzenwelt vom Aussterben bedroht sind.

Touristen-Boom gefährden Arten der Galapagos-Inseln

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Eva said, on 27. Januar 2012 at 21:45

    Danke für den Link. Galapagos – das wäre eigentlich der letzte Ort, den ich mit Antibiotika-Resistenzen in Verbindung gebracht hätte.
    Es wäre eine Schande, wenn die Artenvielfalt dieser Inseln der Bewunderung des Menschen zum Opfer fielen.

  2. Kay said, on 27. Januar 2012 at 22:14

    Dass dort einiges mit den Touristen im Argen ist, wusste ich schon vorher, da ich mich mit dem Thema schon beschäftigt hatte. Aber das Problem mit den Antibiotika-Resistenzen hatte mich auch erstaunt.

  3. anny said, on 1. Februar 2012 at 18:17

    Ist euch auch bewust, dass Galapagos zu Ecuador gehört und der ecuadorianische Staat kein Geld für Naturschutz übrig hat? Das das Ökosystem der Galapagosinseln überhaupt noch vorhanden ist, ist einzig und alleine dem Tourismus zu verdanken, da jeder Tourist 100 Dollar Eintrittsgeld zahlen muss, die alleine in den Naturschutz fließen. Ohne den Tourismus wäre das Ökosystem Ende der 60er Jahre unwiederbringlich zerstört gewesen.
    Weiter Infos zu diesem fragilen Gleichgewicht auf unserer Website, unter: http://www.entdecke-galapagos.de

  4. Kay said, on 5. Februar 2012 at 21:37

    @anny
    Entschuldige bitte, dass Dein Artikel erst jetzt im Kommentarbereich veröffentlicht wurde. Er landetet im Spam-Fach, das ich heute erst überprüft hatte.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: