Weblogy.de – Kay´s Weblog

Hamburg: Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe

Posted in Hamburg by Kay on 30. November 2012

Die christliche Gemeinschaft Sant’Egidio organisiert seit 2002 den Welttag der „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“.

An diesem Ereignis nehmen über 1.500 Städte weltweit teil, darunter 67 Hauptstädte. Um Bürger für das Thema zu sensibilisieren, werden Denkmäler, Gebäude oder Plätze speziell beleuchtet oder es werden Veranstaltungen organisiert.

Auch Hamburg beteiligt sich mit einer Lichtinstallation vom Lichtkünstler Michael Batz. So wurde die Turmspitze des Hamburger Michels grün beleuchtet.  Zusätzlich erhielt der Turm einen roten beleuchteten Schriftzug mit der Aufschrift „Du sollst nicht töten“.

Der Michel kurz vor der Beleuchtung aus der Hamburger Innenstadt (Große Bleichen) fotografiert:

Hamburger Michel

Die Turmspitze des Hamburger Michels dann später in Grün beleuchtet:

Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe

Deutsche Zeitungskrise: Über die MOPO spricht man nicht mehr

Posted in Sonstiges by Kay on 30. November 2012

MOPO Facebook

Die anderen Zeitungen hatten allerdings das gleiche Problem. Verursacht wurde diese Statistik wohl durch Wartungsarbeiten bei Facebook in der letzten Nacht.

Tagged with: