Weblogy.de – Kay´s Weblog

Schweres Unglück auf der Yacht Octopus?

Posted in Hamburg by Kay on 13. März 2014

Heute am späten Nachmittag rückte die Werftfeuerwehr mit eingeschalteter Sirene und Rettungskorb auf der Werft Blohm+Voss in Dock 10 ein, wo zurzeit die Luxusyacht Octopus liegt. Vorweg raste ebenfalls mit Sirene ein Rettungswagen in das Dock.

Wenn es sich um eine verletzte Person gehandelt haben soll, waren die Verletzungen wohl so schwerwiegend, dass der Verletzte alleine das Schiff nicht verlassen konnte und mit einem roten Rettungskorb von der Werftfeuerwehr mit einem Werftkran geborgen werden musste.

Nach einer Viertelstunde verließ der Rettungswagen das Dock 10 mit eingeschaltetem Blaulicht.

Die Presseabteilung konnte keine Angaben über den Vorfall auf dem Luxusschiff machen.

Unglück Octopus?

Die Werftfeuerwehr rückt in das Dock 10 ein.

Unglück Octopus?

Der rote Rettungskorb über der Luxusyacht Octopus.

Unglück Octopus?

Der Rettungswagen verlässt das Dock mit Blaulicht.

Advertisements

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gerritjanappel said, on 13. März 2014 at 20:32

    Ich hoffe, dass der Verletzte das Erlebte gut übersteht und er keine bleibenden Schäden zurückbehalten wird.

  2. Kay said, on 13. März 2014 at 20:38

    @gerritjanappel
    Das wünsche ich ihm auch.

  3. Hans-Georg said, on 15. März 2014 at 12:21

    Ich hab nichts darüber gelesen/gehört. Vielleicht war’s eine Übung?

  4. Kay said, on 15. März 2014 at 12:27

    @Hans-Georg
    Eine Übung auf einem Luxusschiff halte ich für eher unwahrscheinlich. Die wäre auch nicht so schnell abgelaufen.
    Man berichtet auch wohl nicht so gerne über diese Vorfälle bei so einem guten Kunden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: