Weblogy.de – Kay´s Weblog

Rickmer Rickmers setzt Seemarkierungsfahnen in die Masten

Posted in Hamburg by Kay on 5. Juni 2014

1924 erwarb die portugiesische Marine die SAGRES (heute Rickmer Rickmers) und rüstete das Schiff vom Frachtensegler zum Segelschulschiff um. Bis 1962 setzte die Marine das Schiff für die Ausbildung ein.

1962 lag das Schiff abgetakelt als Depotschiff im Marinehafen Alfeite (in der Nähe von Lissabon) und verfiel langsam.

1983 übernahm der Verein „Windjammer für Hamburg e.V.“ das Schiff und restaurierte es als Museumsschiff für den Hamburger Hafen.

Anlässlich der portugiesischen Feierlichkeiten in Hamburg (Dia de Portugal), wurden Seemarkierungsfahnen in die Masten gehängt. Auch die portugiesische Nationalflagge wurde gehisst.

Am Abend soll noch ein Empfang stattfinden.

Rickmer Rickmers

Die portugiesische Nationalflagge wurde gehisst:

Masten

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hans-Georg said, on 6. Juni 2014 at 14:55

    Hm, ich kenne die bunten Fähnchen unter dem Namen Signalflaggen.
    Klugscheissermodus:
    Desweiteren handelt es sich bei dem fotografierten Schmuck offensichtlich eh um Flaggen und nicht um Fahnen, guckst du hier: http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Fahne-oder-Flagge-article6612346.html

  2. Kay said, on 6. Juni 2014 at 17:46

    @Hans-Georg
    Also den Unterschied zwischen Flaggen und Fahnen kenne ich auch. Aber in dem Fall bin ich mir nicht so sicher, weil im Internet viele Seiten über Seemarkierungsfahnen schreiben:

    http://www.digitalreview.com.ar/seemarkierungsfahnenalphabet/

  3. Hans-Georg said, on 6. Juni 2014 at 18:07

    Ich kann mir vorstellen, dass es sich um einen Übersetzungsfehler handelt. Im allgemeinen Deutschen Sprachgebrauch in der Schifffahrt benutzt man das Wort „Signalflaggen“.
    Allein die technische Ausführung des „Stückes bedruckten Stoffes“ sagt aus, dass es sich auf dem Foto um Flaggen handelt. Fahnen sind ja fest mit einem „Stiel“ verbunden. Insofern würde es sich allenfalls um Seemarkerierungsflaggen handeln. Aber Seemarkierungsflaggen habe ich noch nie gehört, wie oben gesagt kenne ich nur Signalflaggen. Man gibt mit den Flaggen ja auch Signale und setzt keine Markierungen. Vielleicht ist das auch alles nur eine Wortklauberei.

  4. Kay said, on 6. Juni 2014 at 18:26

    Mag sein. Ich weiß es ehrlich gesagt auch nicht so genau. Ich lass es erst einmal so stehen. Aber das Wort Fahne hatte mich auch etwas gestört.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: