Weblogy.de – Kay´s Weblog

Fahrzeug brannte im Nagelsweg

Posted in Hamburg by Kay on 25. September 2016

Aufgrund eines technischen Defektes brannte heute Nachmittag im Nagelsweg unter einer S-Bahn-Brücke ein PKW komplett aus. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Die Polizei sperrte den Bereich großräumig ab. Der S-Bahn-Verkehr zwischen Hauptbahnhof und Berliner Tor wurde während der Löscharbeiten unterbrochen.

fahrzeug-brand-hamburg-1

fahrzeug-brand-hamburg-2

feuerwehr-hamburg

fahrzeug-brand-hamburg-4

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Posted in Hamburg by Kay on 13. August 2014

Heute fing ein Gelenkbus (Linie 6) des HVV an der Kreuzung Lange Reihe/Lohmühlenstraße (Stadtteil St. Georg) Feuer. Die Rauchwolken waren über der ganzen Stadt sichtbar. Schwerverletzt wurde zum Glück niemand. Ca. 50 Fahrgäste konnten den Bus noch rechtzeitig verlassen. Der Fahrer wurde mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Vermutlich fing der Motor hinten an zu brennen. Der Bus brannte dann komplett aus. Ein Haus wurde leicht beschädigt. Gelöscht wurde der Brand mit Wasser und Schaum. Die Polizei sperrte den Ort großräumig ab.

Die Berufsfeuerwehr Berliner Tor war zuerst vor Ort um den Brand zu löschen. Hinzu kamen dann noch Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Barmbek.

Der Ablauf des Löscheinsatzes der Hamburger Feuerwehr:

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

feuer-bus-hamburg-10

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg St. Georg: Bus fing Feuer und brannte komplett aus

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Posted in Hamburg by Kay on 20. Juli 2014

Heute kam es zu einem Brand in der Harkortstraße in Hamburg Altona. Ein Holzhaus brannte auf dem alten Bahngelände komplett ab. Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Altona und Rotherbaum wurden zusammengezogen, um den Brand zu löschen; die Polizei sperrte das Gebiet ab. Fotos auf Twitter zeigten, dass der Rauch über ganz Hamburg sichtbar war. Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden.

Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Altona und Rotherbaum in der Harkortstraße in Hamburg Altona:

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Feuerwehrleute vor dem abgebrannten Haus mit u.a. Atemschutzgeräten. Als man glaubte, dass das Feuer gelöscht sei, loderten Flammen erneut auf (oben rechts) und es wurde erneut von allen Seiten mit Wasser bekämpft:

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Nach dem Löschen folgten Zeugenbefragungen der Polizei und Aufräumarbeiten der Feuerwehr:

Hamburg Altona: Feuer in der Harkortstraße

Berufsfeuerwehr Altona:

Berufsfeuerwehr Altona

Berufsfeuerwehr Altona

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Posted in Freizeit, Hafen, Hamburg by Kay on 15. Juli 2014

Am späten Montagabend breitete sich im Beachclub „Hamburg del mar“ an den Hamburger Landungsbrücken ein schweres Feuer aus. Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Jeweils ein Löschzug der Berufsfeuerwehr Altona und Innenstadt waren im Einsatz. Zusätzlich ein Boot der Wasserschutzpolizei und ein Löschboot der Feuerwehr. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an.

Die Brandursache war am Abend noch unklar. Verletzt wurde niemand. Personen waren keine mehr auf dem Gelände.

Große Teile des Clubs wurden zerstört.

Das Feuer breitet sich schnell aus und es bildete sich starker Rauch:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Die Feuerwehr versuchte anfangs sich mit einem Beil Zugang zur Feuerstelle zu verschaffen:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Dieses stellte sich als schwierig heraus und man fing an das Feuer mit einem Schlauch zu erreichen:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Die Drehleiter wurde ausgefahren und man fing an das Feuer von oben zu bekämpfen:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Nach ca. einer Stunde war das Feuer zum größten Teil gelöscht:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Die Wasserschutzpolizei sperrte das Gebiet von der Wasserseite aus ab:Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Auch das alte Löschboot ist gekommen und sorgte für eine Wasserzufuhr:

Beachclub „Hamburg del mar“ unter schwerem Feuer

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Posted in Altona, Hamburg, Ottensen by Kay on 7. Juli 2014

Heute Abend fing in der Barnerstraße in Hamburg Ottensen ein Essenstopf auf dem Herd Feuer. Ein Rauchmelder löste den Alarm aus.

Die Berufsfeuerwehr Altona rückte an und löschte das Feuer mit kleinem Löschgerät. Die Polizei regelte den Verkehr.

Der Mieter war nicht in der Wohnung.

Fotos vom Einsatz:

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr Altona in der Barnerstraße:

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Eine Leiter wurde benötigt:

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Auch die „Freiwillige Feuerwehr Ottensen“ wurde angefordert, kam aber nicht mehr zum Einsatz:

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Der Brand wurde mit kleinem Löschgerät gelöscht:

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Feuer in Ottensen: Barnerstraße

Die Aufräumarbeiten:

Feuer in Ottensen: Barnerstraße